Clair's Welt

Öffentlich wurde "Stalking" vor allem durch spektakuläre Fälle, in denen Prominente von fanatischen Fans belästigt wurden:
Prominente Stalking-Opfer sind beispielsweise die Schauspielerin Jodie Foster, die Tennisspielerinnen Steffi Graf und Monica Seles, die Pop-Sängerin Madonna und der Schriftsteller und Produzent Steven Spielberg.

Es begann bereits 1980: Im Dezember des Jahres erschoss der psychisch gestörte Mark Chapman den ehemaligen Beatle John Lennon. "Mit Lennons Tod änderte sich das Leben der Prominenten", berichtet ein Reporter. "Es entstand ein neues Phänomen: das Prominenten-Stalking." Von krankhaftem Geltungsbedürfnis getrieben sagte Chapman: "Ich war ein Niemand, bis ich den wichtigsten Jemand der Welt umbrachte."
Steffi Graf wurde über Monate von einem Fan belästigt. 1993 stach Steffi-Graf-Verehrer Günter Parche bei einem Tennis-Turnier auf die damalige Weltranglisten-Erste Monica Seles ein, um seiner Angebeten die Rückkehr auf Platz Eins der Top Ten zu ermöglichen.
Katharina Witt wurde um den halben Globus verfolgt.Sie wurde über viele Monate von einem Fan beschattet, der den Star als seine Ehefrau ansah.
Die Tennisspielerin Martina Hingis wurde von einem heiratswütigen Verehrer belästigt und terrorisiert.
Whitney Houston hat eine gerichtliche Verfügung erwirkt, die einen 36-jährigen weiblichen Fan auf Distanz halten soll. Die New Yorkerin habe die Pop-Diva als ihre ´übernatürliche wiedergeborene Mutter´ verehrt und sie mit Geschenken eingedeckt, erklärte Houstons Anwalt. Die Frau habe Houstons siebenjährige Tochter als ihre ´kleine Schwester´ bezeichnet und der Sängerin BHs und Unterwäsche, Make-Up und einen Kuchen geschickt. Als Absender wurden verschiedene Adressen, darunter ein psychiatrisches Zentrum in der Bronx, angegeben. Der Frau wurde von einem Gericht in Morristown untersagt, weiterhin zu dem in Menham rund 50 Kilometer westlich von New York City lebenden Star Kontakt aufzunehmen.
Jochen Trus wurde fünf Jahre lang von einer Frau verfolgt, die sich einbildete, eine Beziehung mit dem Moderator zu haben.
Brad Pitt trifft es. Lady Diana hat es getroffen. Sabine Christiansen ist es ebenfalls nicht fremd.
Ein liebeskranker Verehrer der Tennisspielerin Anna Kurnikowa ist nach einem Nacktbad im Swimmingpool der Russin von der Polizei festgenommen worden.
Der 40-jährige Stalker drang bereits zum wiederholten Male in das Anwesen ein. Dreijährigs Nachbarkind von Kurnikowa entdeckte den Stalker. Laut Polizeibericht gab der Verehrer an, in Kurnikowa "verliebt" zu sein, und dass er sich "inständig" wünsche, sie einmal zu treffen. Auch Berlins bekannteste Radiostimme kennt das Problem.
Jeanette Biedermann, Ex-Darstellerin der RTL-Soap "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten". Fast drei Jahre wurde Jeanette Biedermann (25) von Eckehardt O. verfolgt.Er schickte Liebesbriefe, brach in ihre Wohnung ein hatte Champagner getrunken, geraucht und sich im Bett der Blondine gewälzt. Die Sängerin wechselte die Wohnung, zeigte den Mann an. Urteil des Gerichts: 3600 Euro Geldstrafe.
Josefine Preuß Seit sie als Teenager in einer Kinderserie mitspielte, wird Josefine Preuß (20, "Türkisch für Anfänger") von einem etwa 40-jährigen Mann verfolgt. Erst waren es nur Briefe, dann ein Herzanhänger, dann lauerte er ihr auf. Inzwischen wird sie abgeschirmt.
Eva Herman Ein Jahr wurde Eva Herman (47) von Aktfotograf Uwe V. mit sexistischen E-Mails, SMS und Faxblättern bombardiert. Die "Tagesschau"-Sprecherin reichte Klage gegen den 64-Jährigen ein. Das Gericht verhängte über ihn eine Geldstrafe von 800 Euro.
Marianne & Michael Hartnäckig wird das Gesangsduo Marianne & Michael von einem Mann verfolgt. Der drohte, sich umzubringen, brach in das Haus des Paares ein. Per Gericht konnten die beiden nichts gegen ihn unternehmen. Er gilt als "eingeschränkt schuldfähig".
Jil Sander Die Star-Designerin Jil Sander (62) soll monatelang von einer Frau verfolgt worden sein. Ihre Freundin soll von dieser Person aus Eifersucht massiv bedroht worden sein. Derzeit wird der Fall vor dem Strafjustizgericht Hamburg verhandelt.

Teile diesen Artikel

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Clair
Autor: ClairWebsite: http://www.clairweb.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster und Blogger
Autor Info
Clair, geb. 1966, aufgewachsen in Sondershausen, lebt heute in Baden-Württemberg. Sie ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Hobbys sind Ahnenforschung und Fotografie, außerdem ist sie mit Leidenschaft Webmasterin und betreibt mehrere eigene Webprojekte.

Ähnliche Artikel

Wer ist betroffen?

Betroffen sind in erster Linie Personen, die

Mit Rat und Tat ge

Du hast Deine(n) Ex an die Luft gesetzt, ihr

Beweise sammeln un

Du möchtest nichts von ihm im Haus, geschweig

Das Phänomen Cyber

Cyberstalking wird immer noch als junges Ph&a