Clair's Welt

Lass Dich nicht unterkriegen, wenn Du verfolgt wirst.

Suche nicht bei Dir selbst nach Erklärungen für das Verhalten des Stalkers. Er ist es, der Dich verfolgt, sein Verhalten ist krankhaft, nicht Deines!

Schaff Dir einen Hund an. Die Polizei von Los Angeles z.B. sagt, dass dies das preiswerteste und effektivste Alarmsystem ist.

Tu etwas für Dein Selbstbewußtsein und Deinen Selbstschutz. Besuche zum Beispiel einen Selbstverteidigungskurs. Hier wird auch Deine Wahrnehmung geschult.

Suche nach anderen Betroffenen. Tausche mit ihnen Ihre Erfahrungen aus.

Wenn Dir das Stalking schon an die Nerven geht, sprich mit Deinem Hausarzt darüber. Er wird Dir weiterhelfen und Dir eventuell einen spezialisierten Psychologen empfehlen.

Teile diesen Artikel

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Clair
Autor: ClairWebsite: http://www.clairweb.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster und Blogger
Autor Info
Clair, geb. 1966, aufgewachsen in Sondershausen, lebt heute in Baden-Württemberg. Sie ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Hobbys sind Ahnenforschung und Fotografie, außerdem ist sie mit Leidenschaft Webmasterin und betreibt mehrere eigene Webprojekte.

Ähnliche Artikel

Stalking-Studie de

Ergebnisse der vom Weißen Ring unterst&

Psychische Hinterg

Nach amerikanischen Untersuchungen leiden etw

Das Phänomen Cyber

Cyberstalking wird immer noch als junges Ph&a

Seelische Auswirku

Die Auswirkungen von Stalking auf die Opfer s