Es klopft ganz laut in meiner Brust
und langsam wird es mir bewusst,
ich habe mich verliebt,
obwohl es keine Zukunft gibt.

Beklemmung legt sich auf mein Herz,
in meiner Seele tobt der Schmerz,
heiß in mir die Sehnsucht brennt
ich hoff`, dass er sie nicht erkennt.

Ich nehm mein Herz in meine Hände,
errichte um mich hohe Wände,
ziehe mich in mich zurück,
ich weiß, für mich gibt es kein Glück.
Fragen, keine Antworten

Enttäuschung, Wut, Hilflosigkeit
Schmerz wie 1000 Dolche in der Brust
Leere, nicht Verstehen, Tränen
Ich wollte eine Chance
Du hast sie mir genommen, die Chance, Dich kennen zu lernen.
Du hast abgesagt, warum?
Welche Zweifel bewegen Dich?
Wovor hast Du Angst?
Warum durfte ich Dir nicht in die Augen sehen?

Bin ich es nicht wert?
War ich zu offen?
Ich hätte nie sagen sollen, was ich empfinde!
Alkohol - tötet den Schmerz
nur für einen Augenblick
doch er hilft über diesen Tag,
über die erste Enttäuschung
und ich frage mich
Warum warst Du so feige?
Warum konntest Du mir nicht in die Augen sehen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok