Manchmal schließe ich die Augen,
träume mich sehnsuchtsvoll zu Dir.
Erinnerungen bringen Vergangenes zurück.
Lange ist es her - zu lange.
Ich will Deine Gegenwart spüren,
Dich sehen, mit Dir reden, in Deine Augen sehen.
Sündige Gedanken in meinem Kopf.
Knisternde Spannung im Raum,
Herzklopfen, zitternde Hände, kribbeln im Bauch.
Schön, daß es Dich in meinem Leben gibt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok