Clair's Welt

Es ist die Zeit, die mich in dieses Forum drängt,
die Zeit, die man voll Sehnsucht an den andren denkt.
Keine Minute die mehr sorgenlos vorüber geht,
ohne, daß man das Wörtchen Einsamkeit versteht.
Und in der dunklen Nacht such ich mir Wege,
um Dich ganz nah bei mir zu spürn,
dann sitz ich hier und überlege,
wo sie wohl sind, die Wege, die mich zu dir führn.
Und mir wird eines sonnenklar. Ich suche hier vegebens
dies ist kein Ausweg aus der Einsamkeit.
Da wittre ich die Chance meines Lebens.
Doch Du , Du sagst mir schlicht, Du brauchst mehr Zeit.
Mit jeder Stunde, ja Minute, gar Sekunde,
wächst in mir meine Sehnsucht an.
Nach eben gerade dieser einen Stunde,
in der ich dich letztendlich in den Armen halten kann.
Und einzig meine Liebe zu Dir ist's, die mich davor bewahrt,
Meine Geduld dafür nicht mehr zu strapazieren.
Denn wenn sich Ungeduld mit Pessimismus paart,
bekomm ich doch noch Angst Dich wieder zu verlieren.
Drum werd ich hier wohl weiterhin Gedichte schreiben.
und fang in jeder Nacht von vorne an.
Um mir die Zeit mit Reimen zu vertreiben.
bis ich dann endlich zu Dir kommen kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok