Von so’nen Löchern und son’nen

Aus geheimsten Beobachtungsgremien verlautete die beobachtete Meldung, dass gewisse Müllabholer nur noch im andressierten Vogeltakt die Mülltonnen leeren möchte. Die Einwohner cin nicht ganz so begeistert, wie sie sich geben, und duschen aus himmlischen Wolkenlöchern alles was kreucht und fleucht so gründlich aus den Zweigen, dass man selbst mit den besten Eimerverbindungen nicht gegenan schöpfen kann und halb Deutschland wieder in Wasserfluten versinkt.

Manche können allerdings an Wasser nie genug bekommen, und bestellen sich gestandene Männer, die-mel en bißken größere Öffnung in die Wand hacken sollen. Genau geklärt ist noch nicht, ob das größere Loch für freien geeimerten Wasserzu- oder –ausgang sein soll, die Tür oder das Fenster erweitert, oder einfach nur einen Blick auf die Nachbarwohnung gewähren soll. Jedenfalls gibt diese angestrebte Wohnungsöffnung Platz für weitere Wohnungseinrichtungsgegenstände, die nach innen oder außen gelagert werden könnten und zu Clau und Kauf in großen bekannten Geschäftsräumlichkeiten berechtigen.

Außerdem wurde heute aus geheimsten Quellen vernommen, dass gewisse Forumsmitglieder unter intensiven Blicken bavischer Partner zu leiden haben. Tiefenpsychotische Blicke ins ungeübte Auge sprengen die Blicklinse und geben blauäugige Blicke zurück, die mit gewaltigen Kräften verwechselt werden können. Man verspricht sich von einer aufgelegten Forellenkur wahrhaftige Wunder, da anscheinend zu anderen Zwecken diese gerollten Blickfische nicht gern verwendet werden.

Das waren die hauptsächlichsten Neumeldungen, außer vielleicht noch als Nebenmeldung, dass ein gewisses Forumsmitglieder spezielle Verbindungen zu einer gewissen Bank hat und dort einkaufen und essen geht. Letztere Meldung beruht jedoch ausschließlich auf geheimgehaltene Gerüchte … Die Locusredaktion fragt sich — oder doch besser Ursel: Hat das Essen geschmeckt?

Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok