Clair's Welt

CyberstalkingCyberstalking wird immer noch als junges Phänomen gehandelt. Es tangiert etliche Schlüsselbereiche der gegenwärtigen Internetkultur: Zensur, Hackertum, Netzkontrolle, Privatsphäre, Überwachung, etc.
Die begrifflichen Grenzen, entlang derer das Phänomen behandelt wird, sind noch reichlich verschwommen. Dabei hat Cyberstalking den Aufstieg des Internet von Anfang an begleitet.
Trotzdem wird Stalking derzeit als "neue Geißel" aus dem Internet gehandelt.
CyberstalkingAktuelle Reportagen in großen Nachrichtenmagazinen wissen die Trennung zwischen Off- und Online-Stalking kaum zu ziehen, die Übergänge sind oft fließend. Die Volkskrankheit der Zukunft kann im beruflichen Alltag oder in der Freizeit beginnen. Schnell kann der Flucht in eine andere Stadt die Verfolgungsjagd im Cyberspace folgen. Geheimgehaltene Telefonnummern und Email-Adressen wollen herausbekommen werden. Die Belästigung kann dann weiter gehen.

Neue Kommunikationstechnologien werden für die Verbreitung besagter "Krankheit" verantwortlich gemacht. Dabei wird allzu oft der Faktor Anonymität angeführt: Weil man ungesehen ein Chat-Forum betreten kann und dort, ohne seine Identität preiszugeben, Kontakt zu potentiellen"Opfern" aufnehmen kann, weil es die technischen Mittel erlauben, eine Nachricht unter fremder Identität zu posten - etwa: "Ich heisse Heidi und stehe darauf vergewaltigt zu werden. Bitte komm vorbei!" - mit der man andere kompromittiert und dritte fehlleitet. Das Internet bietet psychologische Bedingungen, die besonders sind und deshalb mit Blick auf Cyberstalking thematisiert werden sollten. Genannt seien nur die mannigfaltigen Symptome wie Internetsucht, Netscapismus, schizoide Netzpsychose oder Webwahn.

Was die Debatte um Cyberstalking also zwingendermaßen immer auch liefert, ist neue Munition für eine andere heiß umkämpfte Streitfrage: Netzkontrolle.

Teile diesen Artikel

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Clair
Autor: ClairWebsite: http://www.clairweb.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster und Blogger
Autor Info
Clair, geb. 1966, aufgewachsen in Sondershausen, lebt heute in Baden-Württemberg. Sie ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Hobbys sind Ahnenforschung und Fotografie, außerdem ist sie mit Leidenschaft Webmasterin und betreibt mehrere eigene Webprojekte.

Ähnliche Artikel

Stalking Messagebo

Wer möchte, kann hier Fragen stellen ode

Gewaltschutzgesetz

Am 8.11.2001 verabschiedete der Bundestag das

Letzte Rettung - U

Überlege Dir, umzuziehen. Du wirst vielleicht

Tathandlungen

Die Tathandlungen bestehen je nach Motivation