Clair's Welt

Clair's Blog | Ich steh' zu mir - Du auch?

federWillkommen auf meinem Blog. Hier veröffentliche ich mehr oder weniger regelmäßig Beiträge zu Dingen, die mir im Leben begegenen. Erfahrungen mit Produkten, meine Foto- und Bunktertouren, Haus und Garten, unsere Beagle, Politik und sonstige Themen.

Facebook: C. E. (Clair) - Twitter: @Clairle66 - Hashtag: #clairweb

Clair's Blog

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Diesmal war ich auf meinem Streifzug durch Sondershausen auf dem Schloß. Die Fotos dazu möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei uns am Rhein ist es ja selten im Winter so richtig kalt. Aber in diesem Winter war es 2-3 Wochen lang wirklich richtig kalt, bis zu 8 Grad unter Null hatten wir hier in Rheinsheim. Dadurch hatte ich auch endlich die Gelegenheit ein paar ganz Totte Eisbilder am Balkert, einer Kiesgrube bei uns, zu schießen. Diese Fotos möchte hier mit Euch teilen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die erste Hürde für unseren Irlandurlaub haben wir genommen. Die Flüge nach Dublin sind gebucht.

Es hat eine Weile gedauert, bis ich mich als ungeübter Flugbucher durch die Portale gesucht und passende Flüge gefunden hatte, die sowohl vom Preis als auch von der Reisezeit in unser Budget gepasst haben. Da ich früher beruflich ein wenig mit Reiseplanung zu tun hatte, wusste ich zumindest ein paar grundlegende Dinge, die bei der Flugbuchung zu beachten sind. Gespräche mit Freunden und Kollegen haben ebneso geholfen. Man kann alles lernen, wenn man will.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nun ja, als gelerneter DDR Bürger hat man ja nicht so viel Erfahrungen sammeln können im Bereich Auslandsreisen. Nun ist die DDR schon 25 Jahre Geschichte und man sollte meinen, daß in der Zeit Gelegenheit genug war, ins Ausland zu reisen. Na ja, nicht so wirklich. Als die Wende kam, war ich 24 Jahre alt und meine Tochter war gearde geboren. Ich war Alleinerziehend und musste mich um mein Kind kümmern, außerdem fehlte schlichtweg das Geld für große Urlaube.

Inzwischen ist das Kind selbständig und aus dem Haus und ich bin verheiratet mit zumindest einem festen Einkommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Maginot-Linie war ein aus einer Linie von Bunkern bestehendes Verteidigungssystem entlang der französischen Grenze zu Belgien, Luxemburg, Deutschland und Italien. Das System ist benannt nach dem französischen Verteidigungsminister André Maginot.

Da wir uns für Bunker interessieren und auch für alles was mit dem WK II zu tun hat., haben wir uns entschlossen, auch die Maginot Linie zu besuchen. Zum Anlaß, das Umzusetzen nahmen wir den besuch unserer Nicht in den Sommerferien.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok