Clair's Welt

Clair's Blog | Ich steh' zu mir - Du auch?

Willkommen auf meinem Blog. Hier veröffentliche ich mehr oder weniger regelmäßig Beiträge zu Dingen, die mir im Leben begegenen. Erfahrungen mit Produkten, meine Foto- und Bunktertouren, Haus und Garten, unsere Beagle, Politik und sonstige Themen.

Facebook: Cordula Eberle (Clairle66) - Twitter: @Clairle66 - Hashtag: #clairweb


Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentAdmirorGallery has a deprecated constructor in /kunden/85764_76297/sites/joomla-clairweb/joomla3/plugins/content/admirorgallery/admirorgallery.php on line 19

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mal ganz nüchtern betrachtet ist es ein Tag wie jeder andere. Man muss morgens aufstehen und zur Arbeit gehen, zumindest, wenn nicht gerade Wochenede ist oder man Urlaub hat. Es scheint die Sonne oder es regnet, es werden Kinder geboren, Ehen geschlossen oder geschieden und es sterben Menschen. Trotzdem ist es kein Tag wie jeder andere mehr, seit am 11. September 2001 viel zu viele Menschen gestorben sind.

Wikipedia sagt unter Anderem zum 11. September unter Politik und Weltgeschehen:

2001 Terroranschläge in den USA: Vier Passagierflugzeuge werden auf Inlandsflügen entführt und davon zwei von den Tätern in das World Trade Center und eines ins Pentagon gelenkt. Das vierte Flugzeug stürzt bei Shanksville, Pennsylvania in einem Feld ab. Es sterben insgesamt etwa 3000 Menschen – „11. September“ wird in Deutschland später Wort des Jahres 2001.

Nun habe ich inzwischen viele Berichte im Fernsehen verfolgt und auch im Internet recherchiert und ich bin mir nicht mehr sicher, ob das Geschehen am 11. September 2001 allein auf Terroranschläge eines Osama bin Laden zurückzuführen ist. Ich traue der US-Regierung oder ihren Geheimdiensten nicht unbdingt zu, das von sich aus initiiert zu haben, aber ich traue ihnen durchaus zu, dass sie sich ein ihnen bekannt gewordenes zu erwartendes Ereignis zu nutze gemacht haben um ihre weltpolitischen Ziele durchzusetzen und dies dann damit vor der ganzen Welt zu rechtfertigen.

Es gibt einfach zu viele Ungereimtheiten. Nicht alle Argumente überzeugen mich, aber eigentlich reicht ja ein einziger Zweifel um den Glauben ins Wanken zu bringen.

__

Es gibt zwei interssante Blogs, die sich auch mit diesem Thema beschäftigen:

Teile diesen Artikel

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Clair
Autor: ClairWebsite: http://www.clairweb.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster und Blogger
Autor Info
Clair, geb. 1966, aufgewachsen in Sondershausen, lebt heute in Baden-Württemberg. Sie ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Hobbys sind Ahnenforschung und Fotografie, außerdem ist sie mit Leidenschaft Webmasterin und betreibt mehrere eigene Webprojekte.

Kommentar schreiben