Clair's Welt

Die Baufirma, die wir uns ausgesucht haben, bietet uns die Möglichkeit, unsere Grundrisse für das Haus selbst zu zeichnen – ohne Aufpreis. Das kam unseren Wünschen sehr entgegen und war ein Kriterium zur Entscheidung. Wir haben auf Grund unsrerer bestehenden Einrichtungsgegenstände und unserer Hobbys und Interessen besondere Wünsche an die Raumaufteilung.

Uns war es sehr wichtig, daß wir uns keine neuen Möbel kaufen müssen, weil wir unsere bisherigen in unserem eigenen Haus nicht stellen können. Zudem benötigten wir ein Arbeitszimmer und einen Raum, in dem man eine Eisenbahn aufbauen kann.

Erdgeschoss Obergeschoss

Keller

 

Ursprünglich wollten wir aus Kostengründen ohne Keller bauen. Die Beschaffenheit des Bauplatzes erforderte aber die Einplanung eines Kellers. Das Baugelände liegt ca. 1,20 m tiefer als das Staßenniveau, so daß ein Anfüllen und tiefes Gründen des Hauses uns keinerlei Kostenersparnis eingebracht hätte.

So sind nach langem hin und her und vielen Versuchen diese Grundrisse entstanden, die uns die Baufirma zeichnerich im richtigen Verhältnis umgesetzt hat. Dabei hat sie die von uns als unbedingt notwendig gekennzeichneten Parameter berücksichtigt.

Clair
Autor: ClairWebsite: http://www.clairweb.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster und Blogger
Autor Info
Clair, geb. 1966, aufgewachsen in Sondershausen, lebt heute in Baden-Württemberg. Sie ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Hobbys sind Ahnenforschung und Fotografie, außerdem ist sie mit Leidenschaft Webmasterin und betreibt mehrere eigene Webprojekte.