In Deutschland sind ca. 10 Millionen #Arbeitnehmer #ungeimpft. Das ist jeder 4. Arbeitnehmer - eine große Macht gegen die #Impfpflicht !!

Art 20 GG

(2)
Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung …
(4)
Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
  • Our Family History - unsere Familiengeschichte - war schon als Teenager spannend für mich. Die Großmütter erzählten uns Geschichten aus ihrem Leben. So blieb es nicht aus, dass ich irgend wann begann mich mit Genealogie zu beschäftigen und nach meinen Vorvätern zu suchen.
    zum Thema
  • Die Gartenvögel gehören zu keiner eigenen Familie der Vogelarten. Man nennt die Gartenvögel nur so, weil man sie immer im Garten sieht. Die meisten Gartenvögel gehören alle zur Familie der Meisen, der Finken und der Drosseln. Wiederum nennt man die Gartenvögel auch Singvögel, weil sie im Garten ihre Lieder zwitschern.
    zum Thema
  • Auf der Höhe von Karlsruhe kommt der Westwall von Westen her in den Bereich des heutigen Bundeslandes Baden-Württemberg.
    Die Suche nach alten Bunkerüberresten des Westwalls ist ein Hobby, dem wir auf Grund der Nähe zu unserem Wohnort ab und an nach gehen, wenn es die Zeit erlaubt.
    zum Thema
  • Sondershausen war bis 1918 Residenzstadt des Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen, danach bis 1920 Landeshauptstadt im Freistaat Schwarzburg-Sondershausen.
    Sondershausen ist meine Heimatstadt, in der ich aufgewachsen bin
    zum Thema
  • Wenn Männer ihre Ex-Frau mit Telefonanrufen terrorisieren, wenn Frauen ihrem Lieblingssänger um die halbe Welt nachreisen, wenn Bewunderung oder Liebe in Belästigung und Gewalt umschlägt – dann sprechen Fachleute von "Stalking". Das Phänomen ist eigentlich uralt, Psychologen haben bereits vor 100 Jahren den so genannten "Liebeswahn" beschrieben.
    zum Thema

The Basics Of Your Camera

The world of photography is a lot more complex than simply pressing a button. Of course, you can simply shoot and point, but then what is the point of having a fancy camera? Terms such as aperture, shutter speed, and exposure are a few of the many that you will need to get to know when it comes to taking photographs. This knowledge will take your photographs from “meh” to amazing, so it is worth brushing up on it.

Let Us Start With Aperture

When you take a photo using a low aperture, more light will come into the equation. This means that a low aperture is ideal for shooting indoors or at night. Low aperture also provides a shallow depth of field, blurring the background of your photo. To take photos using a high aperture, the result will be more focused – if you have sufficient light.

Aperture Priority mode allows you to set the aperture, and the camera will then adjust the shutter speed accordingly. In most cases, setting your aperture is a quick turn of a dial, however, when in doubt, consult your manual.

Understanding ISO Settings

ISO refers to the amount of light that your lens will let in. The lower your ISO, the less light will be allowed into your lens. Lower ISOs are ideal for outside and well-lit situations, while high ISOs are effective when used in poorly lit environments. Be careful when using a high ISO, as it can result in grainy-looking pictures. In some cases, it can add to the look of the image, so if that is what you are going for then it should not be an issue.

Setting Your Shutter Speed

The shutter speed refers to how quickly the camera can process the image. A slow speed is ideal for capturing movement; however, you will need to have a steady hand or use a tripod when doing so. To quickly capture an image, for example, children running around, a higher shutter speed will be more beneficial.

Changing your shutter speed follows the same process as changing your aperture, although this can differ from camera to camera. A low shutter speed will allow more light into the camera while a faster speed can `result in a darker image. It is worth noting that if you change one setting on your camera, you will need to ensure that it does not affect the other settings. Some cameras will automatically update the other settings, however, that is not always the case.

It Is All About Finding Your Focus

When it comes to taking photographs, you need to know what you’re looking to capture and where to update your camera’s settings appropriately. At times, you will need to play around just like you play online with the settings to find the perfect fit. We cannot stress enough, do not use Auto Focus! Your camera will guess what you are trying to do. Rather, set it to achieve your desired result.

Teile diesen Artikel

Submit to DeliciousSubmit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Autor: GastautorE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Autor Info
Gastautoren schreiben bei uns zuweilen Beiträge zu verschiedensten Themen. Gerne können Sie sich als Gastautor bei uns bewerben.

Du bist nicht berechtigt einen Kommentar zu schreiben.

Wer ist online?

Heute 68

Gestern 192

Woche 573

Monat 6933

Insgesamt 670420

Neueste Mitglieder

  • enpinCrYpe
  • JerryNET
  • RichardTog
  • RickyPulge
  • Xcasin-Xpaich
  • pinapenMen
  • KathrynScoto

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.